Und … Aktion!

Was spielt sich ab hinter den Kulissen eines Opernhauses? Welche Abteilungen arbeiten wie zusammen, um Bühnenbild, Kostüm, Szene und Gesang auf die Bühne zu bringen? Am Aktionstag der Jungen Oper am 16. Januar 2018 zur Produktion MEDEA  hatten vier Schulklassen aus Stuttgart und Umgebung die Gelegenheit, den Mitarbeiter*innen der Oper Stuttgart über die Schulter zu schauen und einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu erhalten.

In einem Workshop beschäftigten sich die Jugendlichen erst spielerisch mit der Inszenierung Peter Konwitschnys und mit dem Stoff der Medea. Viele waren von der Geschichte der ambivalenten Figur fasziniert und konnten sich im szenischen Spiel intensiv in die verschiedenen Rollen des Stücks einfühlen. Bei einer Führung durch das Haus bekamen die Schüler*innen anschließend einen Überblick über den Ablauf der Entstehung einer Operninszenierung und konnten in den Werkstätten live miterleben, wie ein Prospekt bemalt oder ein Strohhut geflochten wird. Einige von ihnen haben wir gefragt, wovon sie bei ihrer Erkundung des Opernhauses besonders beeindruckt und überrascht waren:

Nach einem Mittagessen in der Kantine ging es in kleineren Gruppen nochmals in verschiedene Abteilungen, wo sich die Schüler*innen selbstständig mit dort beschäftigten Personen intensiver austauschten. In einer großen Schlussrunde nahm je ein Experte oder eine Expertin aus jeder Abteilung auf dem Podium Platz, wo sie über Opernproduktionen im Allgemeinen und im Spezifischen über Aufgabenstellungen der Medea diskutierten. Auch wir wollten nochmals wissen, was sie in den einzelnen Abteilungen Neues gelernt haben. Hier erzählen sechs Jugendliche über Dramaturgie, Kommunikation, Inspizienz, Kostüm, Orchestergeschäftsführung und Studienleitung:

Ein aktionsreicher Aktionstag für alle Beteiligten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s