TOP//Orpheus Britannicus

Entdecken Sie die programmatischen Schwerpunkte der Oper Stuttgart im Spielplan 2016/17: Diese thematischen Fährten führen zu Oper, Konzert, Jungen Oper und kreuzen auch das Stuttgarter Ballett und das Schauspiel Stuttgart. Kleine grafische Erkennungszeichen weisen den Veranstaltungen in den Publikationen ihre Zugehörigkeit zum jeweiligen Themenschwerpunkt aus.

 

orpheus_britannicus
Orpheus Britannicus

Dieser Ehrentitel etablierte sich für den großen englischen Barockkomponisten Henry Purcell (1659-1695), als nach seinem frühen Tod zahlreiche seiner Lieder in zwei großen Sammelbänden unter dieser Überschrift erschienen waren. Ihr Vorwort würdigte Purcells unnachahmlich kunst- und phantasievollen kompositorischen Umgang mit der englischen Sprache – eine Fähigkeit, für die 250 Jahre später sein Landsmann Benjamin Britten (1913-1976) wieder gerühmt wurde. Werke beider Komponisten stehen im Zentrum unseres Programmschwerpunkts britischer Musik.

The Fairy Queen

Der Tod in Venedig

4. SINFONIEKONZERT

5. SINFONIEKONZERT

6. KAMMERKONZERT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s