Orpheus in der Unterwelt//TOI TOI TOI

Dreimal „Toi Toi Toi“ über die linke Schulter gespuckt, dann wird’s schon schiefgehen. Insbesondere wenn die Generalprobe ein Desaster war und man niemals das unglückselige „danke“ auf „T*T*T*“ geantwortet hat. Um das Glücken einer Vorstellung zu gewährleisten, hat sich in der Theaterpraxis ein traditionell abergläubischer Verhaltenscodex bewährt, den die Beteiligten unserer Premieren leidenschaftlich befolgen.

Eine besonders schöne Premierentradition ist das Verschenken von kleinen selbstgebastelten „Toi Toi Tois“. Verena Koo, Garderobiere im Damensolo an der Oper Stuttgart, zeichnet seit mehreren Spielzeiten jeweils einen kleinen Cartoon, in dem Wiedererkennungsmerkmale der bervorstehenden Premiere abgebildet sind, und verschenkt diese kleinen Glücksbringer an die Kollegen. Mit humorvollem Scharfsinn bildet sie Elemente aus der Inszenierung oder der Handlung, Charakteristika der Figuren, Details in Kostüm oder Requisite mit einem Augenzwinkern ab.

TOI TOI TOI

für die Premiere von Orpheus in der Unterwelt

 

 


Orpheus in der Unterwelt

Orphée aux Enfers

von Jacques Offenbach
in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Sylvain Cambreling, Hans Christoph Bünger, Regie: Armin Petras, Bühne: Susanne Schuboth, Kostüme: Dinah Ehm, Choreografie: Berit Jentzsch, Video: Rebecca Riedel, Licht: Reinhard Traub, Chor: Christoph Heil, Dramaturgie: Malte Ubenauf

Orpheus: Daniel Kluge, Eurydike: Josefin Feiler, Die Öffentliche Meinung: Iris Vermillion, Stine Marie Fischer, Pluto: André Morsch, Styx: André Jung, Jupiter: Michael Ebbecke, Juno: Maria Theresa Ullrich, Venus: Esther Dierkes, Diana: Catriona Smith, Mars / Bacchus: Max Simonischek, Merkur: Heinz Göhrig, Cupido: Yuko Kakuta, Mit: Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s