3 x Orpheus in der Unterwelt

Warum Sie Orpheus in der Unterwelt an der Oper Stuttgart nicht verpassen sollten?

  1. Weil der Abend ein Sängerfest mit dem Stuttgarter Ensemble werden wird: Als junges verkrachtes Ehepaar erleben sie Daniel Kluge und Josefin Feiler, als in die Jahre gekommener Schwerenöter Jupiter Michale Ebbecke und als Unterweltsgott Pluto André Morsch. Einen großen Gastauftritt hat Iris Vermillion in der Rolle der „Öffentlichen Meinung“. Zwei große deutsche Schauspieler konnten ebenfalls gewonnen werden: André Jung (in der Rolle des Styx) und Max Simonischek (als Mars/Bacchus).
  2. Weil das Stück eine der wildesten und vergnüglichsten Operetten ist und viel mehr zu bieten hat als nur den berühmtesten Can-Can aller Zeiten – vor allem unter dem beflügelten Dirigat des Stuttgarter Generalmusikdirektors Sylvain Cambreling.
  1. Weil mit dieser Inszenierung der Stuttgarter Schauspielintendant Armin Petras sein Regiedebüt an der Oper Stuttgart gibt.

 


Orpheus in der Unterwelt

von Jacques Offenbach
in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Sylvain Cambreling, Regie: Armin Petras, Bühne: Susanne Schuboth, Kostüme: Dinah Ehm, Video: Rebecca Riedel, Licht: Reinhard Traub, Chor: Christoph Heil, Dramaturgie: Malte Ubenauf

Orpheus: Daniel Kluge, Eurydike: Josefin Feiler, Die Öffentliche Meinung: Iris Vermillion, Pluto: André Morsch, Styx: André Jung, Jupiter: Michael Ebbecke, Juno: Maria Theresa Ullrich, Venus: Esther Dierkes, Diana: Catriona Smith, Mars / Bacchus: Max Simonischek, Merkur: Heinz Göhrig, Cupido: Yuko Kakuta, Mit: Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart

 


Auf dem Bild: André Jung, Michael Ebbecke, Staatsopernchor
Foto: Martin Sigmund

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s