peter pan’s paper plane

Auf dem Bild: Iestyn Morris (Peter Pan), Daniel Kluge (John Darling), Esther Dierkes (Michael Darling), Irma Mihelic (Wendy)
Foto: A.T. Schaefer

Braving stormy winds and some turbulence, a second paper plane from Peter Pan (Daniel Keating-Roberts) found its way to my desk today.

J: What would a tie have to look like for you to wear it?
P: I hate wearing a tie! Ties are for business meetings and weddings!
But if I had to wear one, it would have to be a funny one or a musical one.

P1040686

 

 

 

 

 

 

 

J: Do you know any tongue twisters?
P: Red lorry, yellow lorry … And because I grew up by the sea:

She sells sea shells on the sea shore,
The shells she sells are sea shells I’m sure,
For if she sells sea-shells on the sea shore,
Then I’m sure she sells seashore shells.

When I was little, I used to write poems, they were always very funny.

J: What’s your age in dog years?
P: I asked my dog, and he said he hadn’t been counting!

P1040685

J: What do you do, when you are upset?
P: When I’m upset, I get really drunk, I watch StarWars to cheer myself up.

P1040687.JPG

 

 

 

 

 

 

 


Johanna Danhauser (Dramaturgieassistentin) was delighted to find the message. She may be the worst at catching paper planes but she is thinking about a career as a tongue twister poet:

Peter Pan’s paper plane politely punches the pirate’s paper páfagaukur.

4 thoughts on “peter pan’s paper plane

  1. Warum ist dieser Beitrag in englischer Sprahce ? Genug Schwaben haben schon Probleme mit Hochdeutsch, da finde ich einen englischen Beitrag etwas befremdlich zumal die Zielgruppe für Peter Pan mit Sicherheit noch kein englisch spricht, von den älteren Opernbesuchern mal ganz zu schweigen.

  2. Nach dem Besuch der gestrigen Vorstellungen von Peter Pan konnte ich folgende Frage meiner beiden Kinder (6 und 8 Jahre) beim besten Willen nicht beantworten und möchte sie daher hier wiedergeben:
    Warum sahen die auf der Bühne agierenden Figuren ganz anders aus als im Programmheft?
    Abgesehen von der veränderten Besetzung fiel uns Erwachsenen dieser Unterschied vor allem bei der Maske auf. Peter Pan sah komplett anders aus als im Programmheft oder im Staatstheatermagazin Reihe 5.
    Es wurde jedoch keine Umbesetzung der Rolle angesagt………

    Unsere Kinder würden sich über eine kurze Antwort sehr freuen.

    1. Wir freuen uns über Ihr Interesse und den aufmerksamen Blick in das Programmheft von PETER PAN. Die optische Abweichung der Darsteller auf den Fotos resultiert aus der theaterpraktischen Ablaufplanung und den Bedingungen der Programmheftherstellung: Vor der Premiere, bei der das Programmheft ja schon verkaufsfertig sein muss, gibt es leider nur wenige Proben, bei denen schon „alles“, also das originale Kostüm, Bühnenbild, die Requisite, Maske und Licht, auf der Bühne zu sehen ist. Das erste Mal bei der Klavierhauptprobe, die meistens zwei Wochen vor der Premiere ist; und das ist auch schon der spätest mögliche Termin, an dem für das Programmheft fotografiert werden kann, bevor es in den Druck geht. Danach wird aber an vielen Details noch ordentlich gefeilt, bis das Produktionsteam mit der Inszenierung und allem was dazu gehört zufrieden ist. Auch wenn die Dramaturgie, die das Programmheft erstellt, das zu vermeiden sucht, kann es also passieren, dass die ausgewählten Bilder einen älteren Stand zeigen, als die Vorstellungen. Zu ihrer zweiten Frage: Die Vorstellungen von PETER PAN sind schon seit den ersten Proben doppelt besetzt. Das ist einerseits eine Absicherung, dass die Vorstellung auch im Krankheitsfall mit einem Ersatz stattfinden kann und macht es möglich, dass die Vorstellung auch zweimal am Tag gespielt werden kann, ohne die Sänger zu sehr zu beanspruchen. Obwohl die Protagonisten, die Sie am vergangenen Samstag gesehen haben, bereits in der Probenphase die Inszenierung mitgestaltet haben, konnten nicht beide Besetzungen bei der Klavierhauptprobe fotografiert und im Programmheft abgebildet werden. Vielleicht konnten wir die Frage Ihrer Kinder ein Stück weit beantworten und wir hoffen, dass das Programmheft dennoch als eine gern gelesene Erinnerungsstütze für den Vorstellungsbesuch dient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s