„Liebe, was ist das?“ – Produktionstrailer

Seit der Saison 2014/15 gestaltet der Filmemacher Tobias Dusche während der Endproben jeweils einen kurzen Film, der eher eine künstlerische Reaktion auf die Produktion ist als ein typischer „Info-Film“.

Für seinen Kurzfilm zu „Così fan tutte“ hat er mit Schauspielern des Schauspiel Stuttgart zusammen gearbeitet und so eine kleine Wort-Musik-Bild-Collage geschaffen, die zentrale Ideen der Produktion „ins Bild setzt“.