Making of – Wir bei der Arbeit

Hinweisschild: Es wird fotografiert und gefilmt!In den vergangenen fünf Tagen haben wir die Proben des Staatsorchesters Stuttgart begleitet. Dabei haben wir exklusive, fast intime Einblicke in den Arbeitsalltag der professionellen Musiker bekommen. Wie laufen die Proben ab? Wie werden die Instrumente transportiert? Was tut man gegen Lampenfieber? Auf all diese Fragen haben wir in der vergangenen Woche Antworten gefunden. Auch die Logistik und die Organisation hinter der Bühne haben wir live miterlebt. Wir haben viel Zeit, Mühe und Herzblut investiert um euch diese Einblicke tagesaktuell mitzuteilen. Nach einer erfolgreichen Konzertwoche zeigen wir nun, wie wir selber gearbeitet haben.

Wir haben die Tage bis zum Konzert als Countdown dargestellt, der mit den verstreichenden Tagen auf null zählt. Hier gibt es noch einmal als Überblick alle fertigen Beiträge:

10833809_793923307331761_594596646_n 10847974_794392503951508_6139022353854501236_n 10846381_795254957198596_1936187583361142861_n 10833594_886418058047149_2067814068_n

Den Weg zum Probenraum mussten wir uns in den ersten zwei Tagen merken – gar nicht so einfach!

Aber nicht nur unser Blogteam war fleißig bei den Proben dabei. Gleichzeitig wurden ein Trailer und eine Videoreportage produziert. Unsere Kommilitonen voll bepackt mit Equipment und in Aktion seht ihr hier.

…und hier den fertigen Teaser des Videoteams:

Auch die Zusammenarbeit mit Dramaturg Patrick Hahn lief reibungslos ab und hat uns viel Spaß bereitet. Sein Fazit zur Kooperation nachdem die erste Vorstellung am Sonntagmorgen in der Liederhalle erfolgreich über die Bühne ging:

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Patrick Hahn und dem Stuttgarter Staatsorchester, das diese Kooperation ermöglicht und zu einem besonderen Erlebnis gemacht hat!

Laura Müller-Sixer, Daniel Kähler, Melina Kreischer