Instrumente wunderzaichen II – Windräder und Unendlichkeit

Wie könnte Unendlichkeit klingen? Im zweiten Teil „Instrumente wunderzaichen“ erklärt Komponist Mark Andre Dramaturg Johannes Schott, warum er ausgerechnet Windräder als Instrumente für das Ende seiner Oper ‚wunderzaichen‘ ausgewählt hat.